Kamera-Einblick

Da ich immer mal wieder gefragt werden, mit welcher Kamera etc. ich fotografiere, wollte ich Euch heute einen kurzen Einblick in meine Fotoausrüstung geben.



Bei Shootings habe ich eigentlich immer meine Vollformat-Kamera von Canon im Gepäck (Canon EOS 6D Mark II). Allerdings gehe ich grundsätzlich auf Nummer "sicher" und habe immer noch eine Zweitkamera (EOS 60D) dabei, falls es irgendwelche Probleme gibt oder die Kamera mal herunter fallen sollte.

Zum Glück ist das noch nicht passiert - aber sicher ist sicher! ;-)


Was die Objektive angeht, arbeite ich am liebsten mit dem 50mm 1.4 Objektiv von Canon und meinem Zoom-Objektiv von Tamron (24-70 2.8).

Wenn ich Details von Babys fotografiere, arbeite ich gerne mit dem Macroobjektiv von Canon/ Tamron mit einer Blende von 2.8.


Bei den Objektiven ist es mir wichtig, dass ich eine offene Blende einstellen und dadurch einen unscharfen Hintergrund und ein schönes Bokeh erzeugen kann.


Bei Shootings im Studio kommen zusätzlich meine Blitze von Elinchrom zum Einsatz. Sie liefern gleichmässige Ergebnisse und lassen sich über meine Kamera mittels eines Transmitters steuern.


Privat habe ich mich im letzten Jahr für eine Systemkamera von Fuji (XT 20) entschieden, da wir viel mit unserem Hund und Kind "auf Achse" sind und die ganze Schlepperei doch schon etwas nervt und ins Kreuz geht!


Sooo, das war jetzt der technische Teil. Vielleicht interessiert es Euch ja, was ich neben der Technik bei meinen Shootings so verwende. Fortsetzung folgt... :-)




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2019 Julia Heinbuch, Bo-Pictures by Julia Heinbuch, Familienfotograf & Babyfotograf in Bochum und Umgebung/ Ruhrgebiet Impressum